· 

Meine 3. Station ist Dresden

3. Station

Dresden 23.9. – 27.9.2019

Grafikwerkstatt Dresden

Diesmal geht es nach Dresden, die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, und dort in die Grafikwerkstatt zu Peter Stephan. Die Werkstatt beschreibt sich selbst mit
»Ori­gi­nal­gra­fi­sche Druck­tech­ni­ken ste­hen in fast allen Vari­an­ten auf pro­fes­sio­nel­lem Niveau zur Ver­fü­gung. Es ist mög­lich selbst zu dru­cken oder die Arbei­ten von aus­ge­bil­de­ten Dru­ckern aus­füh­ren las­sen.

Seit über 60 Jah­ren steht ›Gra­fik­werk­statt Dres­den‹ sowohl für Treff­punkt, Rück­zugs­ort und Arbeits­platz, als auch für kom­mu­na­le Werk­statt zur För­de­rung von Künst­le­rin­nen und Künst­lern in Dres­den. Heu­te ste­hen auf 600 m² vor­ran­gig his­to­ri­sche Druck­pres­sen, gepflegt in Ver­bun­den­heit mit ihrer Geschich­te und aus Fas­zi­na­ti­on zu den his­to­ri­schen Ver­fah­ren – ein­ge­rich­tet für zeit­ge­nös­si­sche künst­le­ri­sche Anwen­dung und ergänzt mit moder­ner Tech­no­lo­gie.«

Ich bin gespannt und wieder voller Vorfreude.


Weiter geht's

›Gott grüß die Kunst‹

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Katharina Volzke (Mittwoch, 25 September 2019 18:38)

    Danke, liebe Jana, dass du uns so kreativ teilhaben lässt!
    Trotzdem freue ich mich auf Live-Berichte bei unserem hoffentlich baldigen Treffen.
    Viel Freude und gute Erfahrungen wünsch' ich dir.
    Liebe Grüße
    Katharina

  • #2

    Jana Madle-Elmerhaus (Mittwoch, 25 September 2019 18:41)

    Liebe Katharina,
    wie schön, dass du mich gern auf meiner typografischen Reise begleitest. Und ich berichte sehr gern bei unserem nächsten persönlichen Treffen.
    Auf ganz bald und
    ☞ Gott grüß die Kunst