Artikel mit dem Tag "Verein für die Schwarze Kunst"



Hamburg · 31. Januar 2020
Der Typostammtisch in Hamburg wird wiederbelebt und soll regelmäßig stattfinden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle, die sich für Schrift und Typografie interessieren. Zur Auftaktveranstaltung bin ich eingeladen von der Ausbildung zur Schriftsetzerin zu erzählen, die ich im vorletzten Jahr im Museum der Arbeit begonnen ...

5. München · 02. November 2019
Der Verein für die Schwarze Kunst e. V. hat zur diesjährigen Mitgliederversammlung und Fabrikbesichtigung in die Büttenpapierfabrik nach Gmund am Tegernsee geladen. Angereist bin ich mit dem »BOB«, der Bayrischen Oberland Bahn, und habe mich für die Fahrt schon mit Christa Schwarztrauber verabredet ...

3. Dresden · 03. September 2019
Diesmal geht es nach Dresden, die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, und dort in die Grafikwerkstatt. Die Werkstatt beschreibt sich selbst mit »Ori­gi­nal­gra­fi­sche Druck­tech­ni­ken ste­hen in fast allen Vari­an­ten ...

2. Bruchsal · 28. August 2019
Punkt ist nicht gleich Punkt, eine feine Linie bleibt eine feine, allerdings ist eine fette zwar immer eine fette Linie, aber nicht gleich fett. Alles klar?

2. Bruchsal · 08. August 2019
Nach einer erfolgreichen ersten TypoWalz bei Willi Beck geht meine nächste Reise wieder in den Süden des Landes, diesmal nach Bruchsal zu Hans Dubronner ...

1. Dachau · 30. Juli 2019
Heute ist der Text fertig gesetzt und ich bin stolz, dass ich allmählich die Bleilettern blind aus dem Setzkasten nehmen kann. Auch das muss gelernt und geübt werden Der Text wächst Zeile für Zeile – und mein Ehrgeiz damit auch ...

1. Dachau · 22. Juli 2019
Station 1: Meine TypoWalz beginnt im Juli 2019 und ich starte im Süden des Landes in Bayern bei Willi Beck in Dachau …

Informationen · 17. Juli 2019
Viele fragen mich, ob ich denn eigentlich richtige auf Wanderschaft gehe und für Jahre unterwegs sein werde. Die schnelle Antwort: Nein, ich gehe nicht ›richtig‹ auf die Walz ...

Informationen · 16. Juli 2019
Im Sommer 2019 habe ich meine TypoWalz im Süden des Landes in Bayern begonnen. Dann ging es nach Baden-Württemberg nach Bruchsal, anschließend nach Sachsen in Stadt Dresden und weiter nach Unterfranken nach Mainbernheim, bzw. Volkach ...