Artikel mit dem Tag "Stanzform"



8. Stralsund · 24. Juli 2020
Der Arbeitstag beginnt heute früher, denn es ist noch sehr viel zu tun an meinem letzten Tag in der Spielkartenfabrik. Christian steht bereits an dem Stapelschneider, der großen »Mansfeld« Schneidemaschine. Auch sie ist nicht mehr die Jüngste und ihre Gelenke klingen arthrotisch. Ich fühle mit ihr ...

8. Stralsund · 21. Juli 2020
Heute war ich die Erste in der Werkstatt und fand den Drucksaal dunkel vor, in dem die Tiegel noch schliefen. Ohne Betrieb und Besucher bot sich die Gelegenheit, die aktive Museumswerkstatt in Ruhe wahrzunehmen und die Vielfalt der Schneide-, Druck- und Setzmaschinen anzusehen ...

6. Mosbach · 20. Januar 2020
Gestern bin ich in Mosbach angekommen und schon am Bahnhof von Karl Kretschmer herzlich empfangen worden. Bei schönstem Wetter zeigt sich die pittoreske mittelalterliche Stadt und ich werde eingeladen in das Stadtmuseums Mosbach, in dem Karl mit seinem Verein eine eigene Abteilung für Druckgeschichte einrichten konnte...

4. Volkach · 18. Oktober 2019
Ein letztes Mal schließe ich heute die Tür zur Werkstatt auf, schalte routiniert die Lichter an und lasse den frischen Tag hinein. Im Drucksaal ist die Luft voller Farbe und wabert bis in die Setzerei. Ich bin gespannt, ob wir heute die ganzen Drucke stanzen können, um daraus die Schachteln »Ein Lichtlein brennt« ...

4. Volkach · 17. Oktober 2019
Conny konnte die letzte Nacht nicht richtig schlafen, er musste auch immer an die »Schächtele« denken, daher haben wir uns heute gleich ans Werk gemacht. Die eine Zeile im Text musste noch gestürzt und wieder ausgeglichen werden. Anschließend habe ich nach dem Ausbinden der Satzform noch einmal geprüft, ...

4. Volkach · 16. Oktober 2019
Aufgewacht bin ich heute mit der Feststellung, dass in den ausgebundenen Satzformen zwar die Flächen für die Fotos bedacht, aber die dazugehörigen Bildsignaturen noch gar nicht platziert sind. Also müssen diese wieder geöffnet und entsprechend der Textlänge gesetzt werden. Gestalten in Blei braucht Zeit ...