· 

Meine 5. Station ist München

5. Station

München 4. – 6.11.2019

Mitgliederversammlung

Am Sonnabend 2.11. ist in Gmund am Tegernsee die Mitgliederversammlung des Vereins für die Schwarze Kunst e. V. und dort werden die Stipendiatinnen und Stipendiaten der ›Walz für Handsatz und Buchdruck‹ berichten und auch ich werde von meiner TypoWalz erzählen. Schön, dass wir uns kennenlernen.

Außerdem wird es eine Führung durch die Papierfabrik Gmund geben, was sicher spannend wird. 

 

Handsatzwerkstatt Fliegenkopf

Nun geht es wieder nach Bayern, diesmal direkt nach München zu Christa Schwarztrauber, einer der wenigen Meisterinnen unter den Schriftsetzern. Seit 1989 arbeitet sie in ihrer eigenen Handsatzwerkstatt Fliegenkopf und bietet dort auch Kurse an. Wie auf ihrer Website zu lesen ist, enstehen dort »Handpressendrucke, Karten, TypoGrafiken, Mappenwerke, Leporellos, Einblatt-Drucke und Buchkunst in Kooperation mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern im Bereich Illustration in kleinen, oft limitierten Auflagen«. 

 

Wenn es diesmal auch nur eine kurze Zeit ist, so ist die Vorfreude trotzdem groß.


Weiter geht's

›Gott grüß die Kunst‹

Kommentar schreiben

Kommentare: 0