Artikel mit dem Tag "Schriftsetzen"



2. Bruchsal · 27. August 2019
Wir haben heute am Beispiel der Schrift „Wilhelm Klingspor Gotisch“ die Verwendung des heute nicht mehr gebräuchlichen „langen s“ im Vergleich zu dem „kurzen s“ welches heute neben dem Eszett Verwendung findet. Letzteres ist wohl eine der jetzt bekanntesten Ligaturen, die aus dem „langen s“ ...

1. Dachau · 31. Juli 2019
Das ist der Titel des künftigen Faltblattes für den Verein für die Schwarze Kunst, den wir gerade in Blei in der Werkstatt von Willi Beck setzen. Textkorrekturen im Bleisatz bedeuten, wenn nicht nur einzelne Lettern getauscht werden – was recht einfach ist, sofern die Buchstabenbreite die ...

1. Dachau · 30. Juli 2019
Heute ist der Text fertig gesetzt und ich bin stolz, dass ich allmählich die Bleilettern blind aus dem Setzkasten nehmen kann. Auch das muss gelernt und geübt werden Der Text wächst Zeile für Zeile – und mein Ehrgeiz damit auch ...

1. Dachau · 29. Juli 2019
Der erste Tag meiner TypoWalz und ich beginne bei Willi Beck in seiner Manufaktur in Dachau. Mit meinem neuen Wanderbuch und neuen zünftigen Walz-Becher aus Emaille starte ich in die Manufaktur Willi Beck für Bleisatz und Buchdruck und bin voller Neugier …

Informationen · 15. Juli 2019
Im Museum der Arbeit gibt es nicht nur ehemalige Schriftsetzer, Drucker und Maschinensetzer aus dem Graphischen Gewerbe, sondern auch ehrenamtlich arbeitende Buchbinderinnen. Im Zuge meiner bevorstehenden TypoWalz spreche ich mit der Buchbinderin Christine Sieber, die selbst im Zuge ihrer Ausbildung vier Jahre auf Wanderschaft war und es entsteht die Idee auch für mich ein Wanderbuch zu gestalten ...

Informationen · 30. Juni 2018
Zu meiner großen Freude habe ich im Juni 2018 meine Ausbildung zur Schriftsetzerin im Museum der Arbeit beginnen können und lerne dort das Können und Wissen von den ehemaligen Schriftsetzern ...