Der Zeitungsdruck
Das Zeitungsprojekt · 09. August 2022
Wie geplant startete der Zeitungsdruck in der ersten Augustwoche. Nicht geplant war allerdings, dass ich gesundheitlich ausfalle und alle Änderungen und Korrekturen, die noch gemacht werden mussten, nur telefonisch besprochen werden konnten. Inzwischen geht es mir aber nun deutlich besser und ich kann ....

Alle Seiten angedruckt
Das Zeitungsprojekt · 28. Juli 2022
Als ich im Museum ankomme, ist Walter schon fleißig an der Schneidemaschine. Die bestellten vier Ries Werkdruckpapier sind ausgepackt und bereits auf Druckformat für die Zeitungsbögen geschnitten. Es ist ein ganz schön großer Turm Papier, den Walter mit dem Hubwagen über die ausklappbare Rampe in ...

Frisch ausgebunden
Das Zeitungsprojekt · 25. Juli 2022
Früher war es immer das Privileg des Zeitungsmetteurs, die Titelseite selbst zu gestalten, erzählt Gerhard mir und meint, dass dies meine Aufgabe sei. Der Zeitungstitel und das Wappen sowie die Inhalte stehen bereits auf dem Satzschiff. Doch die Seite ist noch zu lang und ich muss einen Artikel in ...

Neue Klischees
Das Zeitungsprojekt · 18. Juli 2022
Die neuen Klischees hat Walter Fischer, der Buchdrucker, bereits beschnitten und aufgeklotzt, damit diese auf Schrifthöhe kommen und druckbar sind. Auf den Satzschiffen hatten wir die richtigen Stellen dazu erst einmal freigelassen oder mit umgedrehten Stegen gefüllt, damit wir den Satz weiteraufbauen ...

Fleißige Kollegen
Das Zeitungsprojekt · 12. Juli 2022
Heute werden Gert und ich im Zeitungssatz von Jens Klaßen, auch ein gelernter Schriftsetzer, tatkräftig unterstützt. Bis die Satzschiffe komplett gefüllt sind, ist noch viel zu tun. Während Jens die Rubriken und Seitenzahlen setzt, rechnet Gert die Abstände aus und füllt entsprechend die Zwischenräume ...

Das digitale Klebelayout
Das Zeitungsprojekt · 04. Juli 2022
Mein ursprünglicher Wunsch, wenigstens vier Zeitungsseiten im Buchdruck zu erstellen, wird weit übertroffen. Es sind so viele Artikel, historische und neue Anzeigen eingetroffen, dass wir jetzt acht Seiten traditionell und vier Seiten im Offset drucken werden. Großartig!

Die Gautsch beim Hoffest
Das Gautschfest · 01. Juli 2022
Beim jährlichen Hoffest auf dem Bert-Kaempfert-Platz steht allerlei auf dem Programm, das ab 14 Uhr für Groß und Klein startet. Aus dem grafischen Gewerbe wird es mobile Druckwerkstätten und ein ganz besonderer Druck mit dem großen historischen Menck-Bagger geben. Es gibt Speis und Trank ...

Einladung zum 20. August 2022
Das Gautschfest · 10. Juni 2022
Früher war es nicht üblich, dass der Gäutschling oder auch der Kornut den Zeitpunkt des bevorstehenden Gautschens wusste. Dieser wurde irgendwann nach der Gesellenprüfung unvorbereitet während der Arbeit überrascht und von Kollegen, den so genannten »Packern«, unter Leitung des Gautschmeisters ...

Schreiben, gießen, setzen
Das Zeitungsprojekt · 10. Juni 2022
Es war mir nicht bewusst, wie viel Freude ich mit der Idee zu einer gemeinsamen Zeitungsproduktion im traditionellen Buchdruckverfahren auslösen würde. So Viele haben tolle Ideen, recherchieren, schreiben eigene Texte oder setzen gleich selbst. Es wird eine reichhaltige Zeitung und auch ...

Drei Mal setzen bitte
Ein Austausch mit ... · 04. Mai 2022
Mittlerweile war ich wieder unterwegs und für ein paar Tage in Regensburg zu einem weiteren Besuch bei Susanne Kauth in ihrem Werkstatt-Laden »Blinkfüer Handdruck«, um gemeinsam zu arbeiten und uns fachlich auszutauschen. Dazu bekamen wir Besuch von der Schriftsetzermeisterin Christa Schwarztrauber aus München ...

Mehr anzeigen